Latscho-Festival im Juz in Andernach am 29.12.2019

Wie das erst mal Gelsen habe ,was beutetet das da habe ich erst mal gegoogelt und was Stand !? Geil-Toll ungangs sprachlicher Gebrauch am Mittelrhein,was soll ich sagen ja es ist war es war so was von geil!

Ich muss auch gestehen das es schon zwei Jahre her ist wo ich die Gruppe Rage Live gesehen hatte,ich war wieder so was von begeistert.

Das Festival war an den Letzten Tagen des alten Jahres damit auch für uns das letzte Termin im alten Jahr mir sind den nach mittag auf gebrochen zum Sonnen untergang der Himmel zeigte sich den schönsten Farben im Juz an gekommen war uns schon bewusst das wird geil.

Der Abend begann mit ersten Band die aus den Schwaben Land Kommt und Heist Retertnity sie legen gleich los leider waren zu den Zeitpunkt noch viele Gäste da aber die band legte los und spielte auf was das zeug hielt.

Hier die Bilder der Band:

Als nächstes war die Band Gloryful dran die an unbau Pause los legte!

Hier die Bilder Band:

Da nach war die Band Steel Engroved dran die auch so richtig die Halle ab Rockte die das Publikum vor beireitet auf Rage .

Hier die Bilder von Steel Engroved:

ja Dan kann Rage die mitleer weil sehr gut gefühlte Halle legte die Band so richtig los die gingen ab wie die Post machten Spaß mit den Fans und Gästen,die Klatschten und Zungen die Lieder mit !Die auch Lieder ihres neuen Albung spielten die sehr gut an kamen! leider geht jeder Abend mal zu ende.Ja das war ein guter Jahres aus klang mit einer tollen und keinen Festival.

SCHMUTZKI / FUGGER am 08.02.2020 im Schlachthof in Wiesbaden

Photo credit: Niclas Moser

Punkrock Konzert in der HALLE

Wiesbaden goes Schmutzbaden! Nach dem fulminanten Open Air Auftritt vor Frank Turner und Muff Potter sowie diversen heftigen Abrissen bei uns im Club weist der Pfad der Verwüstung nun direkt in unsere Halle. Was Schmutzki zu den nächsten Anwärtern macht, alle unsere Bühnen gespielt zu haben – ihr Werdegang dagegen liest sich nicht gerade wie die klassische Punkrock-Geschichte. Auf eine wohlbehütete Kindheit folgen Studium und vernünftige Jobs. Erst mit 30, wenn sich für andere Menschen die Frage nach Hausbau, Heirat oder Nachwuchs stellt, fingen Schmutzki so richtig an und machen seitdem ihrem Namen alle Ehre. Schmutziger Punk’n‘Roll zu dem Bier ganz hervorragend schmeckt – der allerdings ganz ohne Bierseligkeit auskommt und viel lieber auf dem Dancefloor schielt. So oder so: toll. Scheiß auf Normalbiografien. Begleitet werden sie von Fugger aus Der Punk-Hochburg Stuttgart.

Links:

Die Homepage von SCHMUTZKI
SCHMUTZKI auf Facebook
FUGGER auf Facebook

Ticket: https://schlachthof-wiesbaden.reservix.de/p/reservix/event/1448402

Hammerfall kommen am 11.02.2019 in die Neue Stadthalle in Langen

World Dominion 2020 – Special guests: Battle Beast & Serious Black

Die fünf Schweden von HAMMERFALL veröffentlichen am 16. August 2019 ihr neues Album „Dominion“ via Napalm Records und kommen Anfang des nächsten Jahres auf große „World Dominion Tour“. Während dieser Rundreise statten Joacim Cans, Oscar Dronjak, Pontus Norgren, Fredrik Larsson und David Wallin auch der Neuen Stadthalle in Langen einen Besuch ab.

Dabei haben die Schweden ein mächtiges Paket geschnürt, denn im Vorprogramm erwartet das Publikum mit BATTLE BEAST und SERIOUS BLACK ein kraftstrotzendes Heavy-Metal-Gewitter.

Links: www.facebook.com/seriousblackofficial ,  www.battlebeast.fi , www.hammerfall.net

Ticket: https://stadthalle-langen.reservix.de/events

Gentleman -The Selection Live 2019 im Schlachthof am 16.05.2019

Gentleman und Gäste im Schlachthof was für eine Tour Abschluss!

Am 16.05.2019 der Abend im Schlachthof um 18.30 war Einlass wo die Fans sich schon Zahlreich versammelten vor den Schlachthof!

Gegen 20 Uhr ging es dann los erst waren die beiden Background Sängerinnen,Treesha und Tamika mit ihrer Show dran der funke sprang schnell über und! die zum Publikum es wurde schnell zu einer großen Reggae Party !Die Fans gingen bei den Songs mit Sangen,Tanzten und Klatschten.Gentleman hatte drei Gäste dabei es war die Orginal Sängerin von der Bob Marley Band Marica Griffihs ,Martin Jmdo und Daddy Rings.Die allesamt eine tolle Performs ablegten.

Gentleman Sang einige leider auf Deutsch wie Ich Glaub An Mehr was sehr gut an kam!Leider geht jeder schöner Abend vor bei ,man hätte noch Stunden Lang weiter zuhören können! ungefähr 22.30 war dann Schluss.

Die Fans waren sich einig,das Gentleman bald wieder in Schlachthof kommen muss um dort wieder eine tolle Reggea-Party machen!

Kärbholz Herz und Verstand Tour am 21.04.2019 in der Batschkapp in Frankfurt.

Kärbholz Rocken die Batschkapp :

Die Veranstaltung in der Batschkapp ging schon früh los das in der Batschkapp am Abend noch ein andere Veranstaltung statt fand ,die Veranstaltung von Kärbholz war im Vorfeld schon aus Verkauft so das die Fans und Besucher sich schon früh einfanden für einfanden .

Bei der aktuellen Tour wurden Kärbholz von Mustache begleitet die schon alleine Grund genug waren an diesem Abend das Haus zu verlassen. Die Jungs aus Schweden genau gesagt aus Göteborg , mussten Recht früh auf die Bühne gaben dann ordentlich Gas und bereiteten so das Publikum auf Kärbholz vor.

Bilder Mustasch :

Als schließlich Kärbholz die Bühne betraten gab es kein halten mehr, die schon sehr gute Stimmung in der Halle stieg nun steil an und alle feierten zusammen. Entsprechend schnell stieg auch die Temperatur an. Klarer Fokus dieser Tour lag auf dem neuen Album „ Herz & Verstand „ , trotzdem musste kein Fan auf alte Klassiker verzichten. An diesem Abend sollte jeder zufrieden gestellt werden. Die gute Laune sprang schnell über zwischen Fans und Band, Jedes Lied wurde lautstark mitgesungen und jede Ansprache freudig begrüßt. Jedem Bandmitglied merkte man jederzeit an dass sie es einfach lieben was sie tun. Ihnen war aber auch bewusst dass sie nie an diesen Punkt gekommen wären wenn sie nicht ihre treuen Fans hätten die sie über die Jahre immer wieder unterstützt haben. Und so vergingen die rund 2 Stunden Konzert wie im Fluge, schneller wie erwartet kam schon die Zugabe wie es immer ist wenn man einfach Spaß hat und nicht auf die Zeit achtet da man sich wohl fühlt. So verließen am Ende alle mit einem Lächeln im Gesicht die Veranstaltung und freuten sich auf ein Wiedersehen mit ihrer Lieblingsband, irgendwann und irgendwo wenn es mal wieder soweit sein sollte.

Bilder Kärbholz: